BindungsRaum Kempten
Sensory Play mit Anna

Sensory Play mit Anna

Sensorische Spielangebote für Kinder, die die Wahrnehmung anregen sollen. Hier darf nach Herzenslust geschüttet, gespielt und gekleckert werden. Also komm spielen, du musst auch nicht aufräumen.

Sensory Play‘ kommt aus dem Englischen und ist bei uns noch recht unbekannt. Übersetzt heißt es so viel wie „sensorisches Spiel“.

Zum Sensory Play zählen alle Spielaktivitäten, bei denen mehrere Sinne angeregt werden. Zu den Sinnen gehören einmal die 5 allseits bekannten Sinne: Sehen, Hören, Riechen, Schmecken und Tasten. Zusätzlich jedoch auch der Bewegungssinn bzw. der Gleichgewichtssinn. Es ist sehr wichtig, dass Kinder diese Fähigkeiten von klein auf nutzen, damit ihr Gehirn diese Reize immer besser wahrnehmen, verarbeiten und verknüpfen kann. Das ist sehr wichtig für die körperliche, emotionale und kognitive Entwicklung des Kindes.

Ganz viele dieser Erfahrungen machen Kinder ganz natürlich im Alltag, vor allem im Spiel. Sensoryplay ist eine zusätzliche Möglichkeit, bei der mit wenigen Materialien ganz wunderbar zur Wahrnehmungsförderung beigetragen wird. Zusätzlich macht es jede Menge Spaß und schafft wertvolle Familienzeit

Die Sorge, dass die Wohnung nach solchen Spielaktionen verwüstet ist, ist natürlich berechtigt. Denn Sensoryplay kann schon mal ein ziemliches Kaos anrichten. Damit euch der Start leichter fällt, dürft ihr in meinen Stunden in verschiedene Spielmöglichkeiten reinschnuppern und euch auch für die Umsetzung zu Hause einige Tipps abholen.

Im Bindungsraum könnt ihr eure Kinder ganz entspannt spielen lassen, denn ihr müsst nicht aufräumen.

 

Viele haben immer wieder Bedenken, weil ihre Kinder alles in den Mund nehmen. Wer mag, probiert es trotzdem aus, denn beim Sensoryplay kann das ganz anders sein. Ihr könnt an meinen Angeboten also auch teilnehmen, wenn eure Kinder die orale Phase noch nicht abgeschlossen haben.

ABER:

Warnhinweis – Erstickungsgefahr

Ich möchte euch an diesem Punkt aber unbedingt darauf aufmerksam machen, dass je nach Angebot Erstickungsgefahr bestehen kann! Habt immer ein Auge auf eure Kinder und lasst sie nicht alleine spielen! Ihr habt die Verantwortung!