BindungsRaum Kempten
Katja Veit – Yoga für Schwangere & zur Rückbildung

Katja Veit – Yoga für Schwangere & zur Rückbildung

Yoga in der Schwangerschaft

Eine Schwangerschaft ist eine Reise der Veränderung, ein Aufbruch zu neuen Ufern. Yoga in der Schwangerschaft kann dir auf dieser Reise helfen, zur Ruhe zu kommen, abzuschalten und zu entspannen. Es ermöglicht dir, dich mit deinem Baby zu verbinden und positive Gedanken zu manifestieren. 

Geburtsvorbereitendes Yoga unterstütz dich, voller Selbstvertrauen in die Geburt zu gehen und dir die Angst, vor dem Weg, der vor dir liegt, zu nehmen. Du lernst Atem- und Entspannungsmethoden für die Geburt ebenso wie Geburtshaltungen kennen. 

Gerne begleite ich dich auf deiner wundervollen Reise durch die Schwangerschaft – ich freue mich auf dich.

Was dich erwartet

Mit liegt der Austausch zwischen den werdenden Mamis und der Möglichkeit, Fragen zu stellen und im speziellen auf diese einzugehen, sehr am Herzen. 

Deswegen findet Yoga für Schwangere in ganz kleinen Gruppen und geschlossenen Blöcken statt. Meist sind dies 8er Blöcke. Gerne kannst du, nach Absprache aber auch spontan einsteigen, wenn noch freie Plätze verfügbar sind.

In meinen Stunden verfolge ich einen ganzheitlichen Ansatz. Es erwarten dich daher viele Informationen und Impulse zu den Themen Schwangerschaft, Geburtsvorbereitung und die Kennenlernzeit. Neben der Vermittlung von anatomischem und physiologischem Fakten, darfst du dich auch viele Tipps und Tricks aus den Bereichen Achtsamkeit und Ayurveda freuen. Jede Stunde hat ein Fokus-Thema (z.B. Beckenboden, Rückenschmerzen lindern, Ernährung, Achtsames Atmen, Ängste loslassen, Umgang mit Schmerzen, Stillen, Wochenbett…und vieles mehr). Atemübungen, Meditationen und Entspannungen sind ebenfalls feste Bestandteile.

Yoga zur Rückbildung

Kaum dass dein Baby in deinem Arm liegt, sind Schwangerschaft und Geburt schnell vergessen. Dabei vergisst man leicht, dass der Körper in den letzten Monaten ein wahres Wunder vollbracht hat. Innerhalb eines Jahres hat sich in und an deinem Körper so viel verändert wie noch nie innerhalb einer so kurzen Zeit. 

Mit Yoga zur Rückbildung dehnst und kräftigst du deine Muskeln und stärkst deine Mitte mit gezielten Beckenboden Übungen.

 

Vielleicht stellst du außerdem fest, dass du plötzlich nicht mehr die bist, die du davor warst. Dieser wundervolle kleine Mensch hat dich und deine Welt von heute auf morgen auf den Kopf gestellt. Vielleicht stellst du dir immer und immer wieder die Frage, wie du als Mama denn eigentlich sein möchtest, wie du dir die Verbindung zu deinem Kind vorstellst und sie leben willst. Vielleicht fragst du dich aber auch manchmal, was deine Bedürfnisse sind und wie du deine Bedürfnisse mit denen deines Kindes in Einklang bringen kannst. 

Yoga zur Rückbildung unterstütz dich dabei, dich in deiner neuen Rolle als Mama einzufinden und wohl zu fühlen. Nimm dir ganz bewusst diese kleine Auszeit vom Alltag und sorge gut für dich. 

Was dich erwartet

Mit liegt der Austausch zwischen den frisch gebackenen Mamis und der Möglichkeit, Fragen zu stellen und im speziellen auf diese einzugehen, sehr am Herzen. 

Deswegen findet Yoga zur Rückbildung in ganz kleinen Gruppen und geschlossenen Blöcken statt. Meist sind dies 8er Blöcke. Gerne kannst du, nach Absprache aber auch spontan einsteigen, wenn noch freie Plätze verfügbar sind. 

In meinen Stunden verfolge ich einen ganzheitlichen Ansatz. Es erwarten dich daher viele Informationen und Impulse zu den Themen Baby, Selbstfürsorge, Achtsamkeit generell und im speziellen in der Familie, GfK…und vieles mehr. Atemübungen, Meditationen und Entspannungen sind ebenfalls feste Bestandteile.